WA: Grundrechtsschutz | Freiheit

Grundrechtsdebatten standen selten so im Zentrum des öffentlichen Diskurses wie in den vergangenen beiden Jahren. Auch so manche Budendebatte wurde insbesondere über das Grundrecht auf Freiheit schon geführt. Das erscheint im studentenhistorischen Kontext nicht verwunderlich, sind Studentenverbindungen doch untrennbar mit den erkämpften Grund- und Freiheitsrechten verbunden.

Wir wollten es aber nicht bei einer Laiendiskussion belassen und haben einen der profundesten Experten für Grundrechte eingeladen uns das Thema näher zu bringen. Univ.-Prof. Dr. Gerhard Holzinger – langjähriger Präsident des Verfassungsgerichtshofes – beehrte unsere Bude und spannte einen Bogen von historischer Entwicklung und Grundsätzen unserer Grundrechte, über den Grundrechtsschutz hin zu aktuellen Themen.

Im Anschluss entspann sich eine interaktive Fragerunde, die sowohl den Teilnehmern als auch dem Referenten sichtlich Freude bereitete und gar nicht mehr Enden wollte. Da auch das von Dr. cer. Ulpian gestiftete Buffet noch bereit stand, mussten manche Fragen dann aufs Privatissimum vertagt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code